Nähanleitung: Halstücher für Babys

Was macht ihr mit all den vielen Stoffresten, die sich über die Zeit so ansammeln? Also ich nähe derzeit sehr gerne Kleinigkeiten für Neugeborene und heute werden das niedliche Halstücher sein. Die sehen nicht nur hübsch aus, sondern sind auch noch praktisch – habe ich mir zumindest sagen lassen. Die Halstücher sind super schnell genäht und eignen sich auch gut als kleines Geschenk für frisch gebackene Eltern oder als Mitbringsel zu einer Babyshower Party.

Für die Unterseite nehme ich saugstarkes Frottee und für die Oberseite hübsche Stoffreste aus Jersey – einfache Baumwolle ginge aber bestimmt auch. Das Schnittmuster könnt ihr euch gerne als PDF downloaden.

Material:

Frottee

Jersey

KamSnaps (oder Druckknöpfe für Jersey)

Anleitung:

Ich schneide die Oberseite aus Jersey und die Unterseite aus Frottee jeweils im Stoffbruch aus. Im Stoffbruch ausschneiden bedeutet einfach, den Stoff einmal zu falten und dann das Schnittmuster aufzulegen. Damit muss man nämlich nur noch die Hälfte ausschneiden – ideal für faule Menschen wie mich. Eine extra Nahtzugabe ist nicht notwendig, sie ist im Schnittmuster bereits enthalten.

 

Auch wenn beide Teile total unterschiedlich aussehen, passen sie doch aufeinander und so stecke ich sie mir fest. Die schönen Seiten des Stoffs sind dabei innen. Es ist normal, dass die Oberseite dabei Falten wirft und locker auf dem Unterteil liegt.

 

Beide Teile nähe ich mit Ausnahme der Wendeöffnung aneinander. Lasst euch nicht verwirren, dass ich dazu teilweise meine Overlock nehme – ich muss ein bisschen üben. Ihr könnt die gesamte Naht mit eurer normalen Nähmaschine nähen.

 

Im Anschluss wende ich das Halstuch durch die Wendeöffnung und schließe diese dann. Zuletzt steppe ich einmal rundrum.

 

Als Verschluss bringe ich die KamSnaps an. Dazu steche ich ein Loch, stecke das eine Teil durch, das andere drauf und quetsche das Ganze mit der Zange zurecht.

 

 

Und taddaaaaaaa… fertig ist das Halstuch oder gleich ganz viele Halstücher. Ich bin so gespannt, wie sie wohl der kleinen Madame stehen werden. An ihrem Sommer-Einteiler sieht es zumindest schon mal süß aus.

  

Viel Spaß beim Nachnähen!

Schreibe einen Kommentar