DIY: maritimes Windlicht

Wir sind das Wochenende über auf Usedom und was liegt da näher als ein kleines maritimes DIY? Das geht schnell, ohne viel Aufwand, kostet praktisch nichts und sieht toll aus. Super. Und das Beste ist, dass ich mal wieder meine Heißklebepistole benutzen kann – eins meiner liebsten ‚Werkzeuge‘.

Material:

Stöcke, z.B. am Strand gesammelt

Glas, z.B. ein Gurkenglas

Heißklebepistole

IMG_4045

Ihr solltet unbedingt sicherstellen, dass ihr genügend Stöcke habt, damit ihr einmal rundrum kommt.

 

Anleitung:

Zur Anleitung ist eigentlich nicht viel zu scheiben, außer, dass ihr jedes Stöckchen mit Heißkleber verseht und senkrecht an das Glas klebt. Ich sag ja: einfach, schnell, unkompliziert und schön.

IMG_4050 IMG_4051 IMG_4055 IMG_4057

IMG_4063 IMG_4064  IMG_4075 IMG_4077

Viel Spaß 😉

 

Schreibe einen Kommentar