DIY: Osterdekoration – Häschen, Anhänger und Girlanden

Und dann war ich so drin im Osterbasteln, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte. Zuerst wollte ich Ostereier aus Papier und Girlanden aus Häschen machen. Und grad in dem Moment, als ich angefangen habe, die Eier auszuschneiden, habe ich mich an meinen Schneidplotter erinnert. Der steht halb versteckt schräg unter meinem Arbeitstisch und schlummert da seit Weihnachten vor sich hin. Naja, was soll ich sagen – dann war kein Halten mehr. Das ist echt der Wahnsinn, was das Ding von Silhouette kann. Ich habe diverse Häschen und Ostereier ausschneiden lassen. Und jedes Mal, wenn das eine Blatt durch war, hatte ich schon die nächsten Motive ausgesucht.

So, und nun zeig ich euch, was dabei alles Schönes entstanden ist.

Dreidimensionale Ostereier aus Papier

Material dreidimensionale Ostereier Material dreidimensionale Ostereier

Für die Ostereier aus Papier habe ich immer 5 zusammengenäht. Die einzelnen Schichten knicke ich nach innen und der obere Faden dient als Aufhängung.

Eier aus Papier zusammen nähen Faden als Aufhängung 3D Osterei aus Papier 3D Osterei aus Papier 3D Osterei aus Papier

 

Ostergirlanden

Natürlich gibt es auch wieder aus Papier genähte Girlanden.

Ostereier mit Buchstaben Fähnchen mit Buchstaben

Dazu nähe ich einfach über die einzelnen Teile. Dabei achte ich darauf, immer den gleichen Abstand einzuhalten, damit es schön ordentlich aussieht.

Ostergirlande Ostergirlande

 

Osteranhänger

Bei den Osterei Anhängern bestand meine einzige Aufgabe darin, sie möglichst ohne Schaden vom Träger abzulösen, nachdem mein Schneidplotter sie so schön ausgeschnitten hat. Ach ja, ein Bändchen habe ich auch noch angebracht und aufgehängt. Puh.

Osterstrauch im Wohnzimmer Osterstrauch im Wohnzimmer Osterstrauch im Wohnzimmer Osterstrauch im Wohnzimmer Osterstrauch im Wohnzimmer

 

Kuschelhasen

Dann wollte ich unbedingt noch Kissen für das Sofa im Gästezimmer und habe nach der Idee von ohwhataroom gleich 2 Hasenkissen genäht. Dafür habe ich ein altes Laken aus Feinbiber benutzt. So sind die Hasis auch noch schön kuschelig.

Kuschelhasen Hasenkissen Hasenkissen

 

Osterstrauch und Magnolie

Als letztes zeig ich euch noch unseren Osterstrauch – dieses Jahr ganz in mint, weiß und natur.

Osterstrauch Osterstrauch Osterstrauch Osterstrauch

Oohhh – und den Magnolienzweig. Der ist jetzt nämlich ganz aufgeblüht und sieht fantastisch aus!

Magnolienzweig Magnolie Magnolienblüte Magnolienblüte Magnolie

Mal sehen, ob ich es schaffe, die Osterdekoration zu einem noch akzeptablen Zeitpunkt wieder weg zu räumen, oder ob sie direkt von der Weihnachtsdekoration abgelöst wird.

Ich wünsche euch Frohe Ostern und eine wunderschöne Zeit mit der Familie und Freunden.

Schreibe einen Kommentar